Rezeptefinder4-mit-text.jpg

Emmentaler-Käse-Salat

glutenfrei, vegetarisch, sojafrei

eifrei - hefefrei - maisfrei - erdnussfrei - mandelfrei - haselnussfrei


icon-glutenfrei-80-3c62f490.png
icon-vegetarisch-80-a6fcce68.png
icon-sojafrei-80-415d13fa.png
icon-eifrei-80-7a7121e1_2.png
icon-hefefrei-80-e261c11b.png
icon-maisfrei-80-1429e106.png
icon-erdnussfrei-80-8825aeb6.png
icon-mandelfrei-80-226fd41f.png
icon-haselnussfrei-80-270b1472.png

Emmentaler-Käse-Salat ist etwas für Käseliebhaber, die sowieso gerne Trauben und Äpfel zu Käse essen. Dieser Salat mit Walnüssen veredelt wird so zu einem wahren Genuss.


emmentaler-kaese-salat-b2104842_2.jpg

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 29 Minuten
  • Gesamtzeit:
    ca. 29 Minuten
  • Für 4 Personen

Zutaten

Für das Dressing:

Für den Salat:

  • 250 g Emmentaler Käse, am Stück
  • 1 Apfel
  • 250 g Trauben (blau, kernlos)
  • 100 g Walnussbruch

Zubereitung

  1. Für das Dressing alle angegebenen Zutaten in einer Salatschüssel verrühren.
  2. Käse in feine Würfel schneiden und zum Dressing geben.
  3. Apfel putzen, dünn schälen und in kleine Stücke schneiden.
  4. Weintrauben waschen, halbieren und mit den Apfelstücken zum Käse geben.
  5. Den Walnussbruch auf dem Salat verteilen.
  6. Alles gut mischen.

Tipp

Für dieses Rezept gilt allgemein: Der Salat wird besonders schön, wenn man den Käse am Stück kauft und ihn in kleine Würfel schneidet.

Für die glutenfreie Ernährung den Käse sowieso unbedingt am Stück kaufen. Abgepackter Scheibenkäse kann glutenhaltige Zusätze enthalten.

Walnussbruch - zerbrochene halbe Walnusskerne - erhält man in gut sortierten Biomärkten.


empty