Rezeptefinder4-mit-text.jpg

Pizzaboden ohne Hefe

glutenfrei, vegan, sojafrei

(für eine runde Pizzabackform)

erdnussfrei - mandelfrei - haselnussfrei


icon-glutenfrei-80-3c62f490.png
icon-vegetarisch-80-a6fcce68.png
icon-vegan-80-8779ffbe.png
icon-sojafrei-80-415d13fa.png
icon-eifrei-80-7a7121e1_2.png
icon-milchproduktefrei-80-c29a4643.png
icon-hefefrei-80-e261c11b.png
icon-erdnussfrei-80-8825aeb6.png
icon-mandelfrei-80-226fd41f.png
icon-haselnussfrei-80-270b1472.png

Ein Pizzaboden ohne Hefe ist schnell gemacht und wenn man ihn in einer runden Pizzabackform bäckt, wird er auch besonders knuspig.


pizzaboden-ohne-hefe-bb25f678.jpg

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 5 Minuten
  • Kochzeit:
    ca. 10 Minuten
  • Backzeit:
    ca. 15 Minuten
  • Gesamtzeit:
    ca. 30 Minuten
  • Für 4 Personen

Zutaten


Zubereitung

Hinweis: Pizza in einer runden Form gebacken reicht als Mahlzeit nur für 2 Personen. Entweder backen Sie für 4 Personen zwei Böden oder verwenden die doppelte Menge der Teigzutaten für ein Backblech!

  1. Gemüsebrühe aus gekörnter Brühe nach Packungsanleitung herstellen.
  2. Die Gemüsebrühe mit Hirsegrieß aufkochen und 2–3 Minuten köcheln lassen. Hirsemehl und die Gewürze dazugeben und noch einmal kurz aufkochen lassen. Den Topf von der Herdplatte ziehen und die Hirsemasse 10 Minuten quellen lassen.
  3. Den Teig in einer runden, mit Backpapier ausgelegten Pizzabackform ausrollen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 10–15 Minuten vorbacken.

empty