Rezeptefinder4-mit-text.jpg

Rührei mit schwarzen Oliven

glutenfrei, vegetarisch, sojafrei

hefefrei -  maisfrei - erdnussfrei - mandelfrei - haselnussfrei


icon-glutenfrei-80-3c62f490.png
icon-vegetarisch-80-a6fcce68.png
icon-sojafrei-80-415d13fa.png
icon-hefefrei-80-e261c11b.png
icon-maisfrei-80-1429e106.png
icon-erdnussfrei-80-8825aeb6.png
icon-mandelfrei-80-226fd41f.png
icon-haselnussfrei-80-270b1472.png

Rührei mit schwarzen Oliven ein leckeres Eigericht mit einem Blattsalat zu einem einfachen Hauptgericht wird. Und außerdem: Eier und Oliven finden sich in jedem guten Huashalt mit Vorratshaltung.


ruehrei-mit-schwarzen-oliven-6397b4ba.jpg

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 10 Minuten
  • Backzeit:
    ca. 10 Minuten
  • Gesamtzeit:
    ca. 20 Minuten
  • Für 4 Personen

Zutaten


Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Thymian fein hacken.
  3. Oliven in Scheiben schneiden und mit den Zwiebelstücken in einer Pfanne in Butter dünsten.
  4. Die Eier mit Meersalz verquirlen und auf die Zwiebel-Oliven-Masse geben.
  5. Alles bei mittlerer Hitze unter vorsichtigem Wenden stocken lassen.
  6. Zum Schluss den zerkleinerten Thymian über das fertige Gericht streuen.

Tipp

Lecker schmeckt dazu ein Blattsalat und ein herzhaftes selbstgebackenes Brot.


empty