Rezeptefinder4-mit-text.jpg

Gebackener Fetakäse mit Kräuterpanade

glutenfrei, vegetarisch, sojafrei

eifrei - hefefrei - maisfrei - erdnussfrei - mandelfrei - haselnussfrei


icon-glutenfrei-80-3c62f490.png
icon-vegetarisch-80-a6fcce68.png
icon-sojafrei-80-415d13fa.png
icon-eifrei-80-7a7121e1_2.png
icon-hefefrei-80-e261c11b.png
icon-maisfrei-80-1429e106.png
icon-erdnussfrei-80-8825aeb6.png
icon-mandelfrei-80-226fd41f.png
icon-haselnussfrei-80-270b1472.png

Gebackener Fetakäse mit Kräuterpanade - besonders für Liebhaber dieses Käses eine wunderbare Möglichkeit Fetakäse einmal anders zu geniessen. Sehr lecker zu verschiedenen Blattsalaten oder Tomatensalat.


gebackener-fetakaese-81022ee8.jpg

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 10 Minuten
  • Backzeit:
    ca. 25 Minuten
  • Gesamtzeit:
    ca. 35 Minuten
  • Für 4 Personen

Zutaten


Zubereitung

  1. Pro Person 200 g Fetakäse auf ein größeres Stück Alufolie legen, sodass man den Käse damit einwickeln kann.
  2. Jedes Stück mit Olivenöl beträufeln, salzen, pfeffern und mit 3 EL gemischten Kräutern (Salbei, Thymian, Rosmarin) bestreuen.
  3. Die Alufolie verschließen, die Päckchen auf ein Backblech legen und für 25 Minuten bei 180 °C im vorgeheizten Backofen backen.
  4. Alufolie öffnen, die Fetastücke herausnehmen, portionsweise mit einem frischen Salat servieren.

Tipp

Im Sommer kann man die eingewickelten Fetastücke auch auf den Holzkohlegrill legen.


empty