Rezeptefinder4-mit-text.jpg

Rosmarinkartoffeln

glutenfrei, vegan, sojafrei

hefefrei - maisfrei - erdnussfrei - mandelfrei - haselnussfrei


icon-glutenfrei-80-3c62f490.png
icon-vegetarisch-80-a6fcce68.png
icon-vegan-80-8779ffbe.png
icon-hefefrei-80-e261c11b.png
icon-eifrei-80-7a7121e1_2.png
icon-milchproduktefrei-80-c29a4643.png
icon-sojafrei-80-415d13fa.png
icon-maisfrei-80-1429e106.png
icon-erdnussfrei-80-8825aeb6.png
icon-mandelfrei-80-226fd41f.png
icon-haselnussfrei-80-270b1472.png

Rosmarinkartoffeln eine Beilage welche bei Groß und Klein immer wieder beliebt sind. Mit frischen Salaten serviert eine schnelle vegetarische Mahlzeit.


rosmarinkartoffeln-ffad8b1d.jpg

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 10 Minuten
  • Backzeit:
    ca. 1 Stunde
  • Gesamtzeit:
    ca. 1 Stunde 10 Minuten
  • Für 4 Personen

Zutaten


Zubereitung

  1. Kartoffeln gründlich waschen oder mit einer Gemüsebürste säubern und vierteln.
  2. Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Die Kartoffelstücke darauf verteilen, mit Olivenöl beträufeln und mit Meersalz bestreuen.
  4. Rosmarinnadeln darüber verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 45–50 Minuten backen.

empty