Rezeptefinder4-mit-text.jpg

Rotkohlsalat

glutenfrei, vegan, sojafrei

hefefrei - maisfrei - erdnussfrei - mandelfrei - haselnussfrei


icon-glutenfrei-80-3c62f490.png
icon-vegetarisch-80-a6fcce68.png
icon-vegan-80-8779ffbe.png
icon-sojafrei-80-415d13fa.png
icon-eifrei-80-7a7121e1_2.png
icon-milchproduktefrei-80-c29a4643.png
icon-hefefrei-80-e261c11b_2.png
icon-maisfrei-80-1429e106.png
icon-erdnussfrei-80-8825aeb6.png
icon-mandelfrei-80-226fd41f.png
icon-haselnussfrei-80-270b1472.png

Rotkohlsalat ist ein typischer Wintersalat. Er erhält durch die Zugabe von Äpfel und Orangen eine geschmackliche und vitaminmäßige Aufwertung und knackie Frische.


rotkohlsalat-037f11a7.jpg

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 25 Minuten
  • Gesamtzeit:
    ca. 25 Minuten
  • Für 4 Personen

Zutaten

Für das Dressing:


Zubereitung

  1. 500 g des geputzten Rotkohls in sehr dünne Streifen schneiden und in eine Salatschüssel geben.
  2. Den Rotkohl mit etwas Meersalz bestreuen und gut mit den Händen durchkneten. (Dies macht den Rotkohl weicher!)
  3. Äpfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und klein schneiden. Orange schälen und klein schneiden.
  4. Das zerkleinerte Obst zum Rotkohl geben.
  5. Für das Dressing alle angegebenen Zutaten verrühren und zum Rotkohl geben.
  6. Alles gut mischen.

empty