Rezeptefinder4-mit-text.jpg

Linsensuppe

glutenfrei, vegan, sojafrei

hefefrei - erdnussfrei - mandelfrei - haselnussfrei


icon-glutenfrei-80-3c62f490.png
icon-vegetarisch-80-a6fcce68.png
icon-vegan-80-8779ffbe.png
icon-sojafrei-80-415d13fa.png
icon-eifrei-80-7a7121e1_2.png
icon-milchproduktefrei-80-c29a4643.png
icon-hefefrei-80-e261c11b.png
icon-erdnussfrei-80-8825aeb6.png
icon-mandelfrei-80-226fd41f.png
icon-haselnussfrei-80-270b1472.png

Eine leckere Linsensuppe kommt auch ohne Fleisch aus. Dazu möchten wir euch dieses Rezept vorstellen. Die Suppe ist schnell gekocht, wenn man dazu braune Linsen verwendet, die vor dem Kochen nicht eingewicht werden müssen.


linsensuppe-49e918ed.jpg

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 15 Minuten
  • Kochzeit:
    ca. 45 Minuten
  • Gesamtzeit:
    ca. 1 Stunde
  • Für 4 Personen

Zutaten


Zubereitung

  1. 1,5 Liter Gemüsebrühe aus gekörnter Brühe nach Packungsanleitung herstellen.
  2. Zwiebeln häuten, Kartoffeln schälen, Suppengrün putzen und alles außer der Petersilie klein schneiden.
  3. Das Gemüse mit den Gewürzen und den Linsen in der Gemüsebrühe 30–45 Minuten gar kochen.
  4. Abschmecken und eventuell noch einmal mit Salz, Essig oder Pfeffer nachwürzen.
  5. Petersilie fein hacken und die Suppe vor dem Servieren damit bestreuen.

Tipp

Für den besonderen Geschmack: Schneiden Sie Frühlingszwiebeln sehr klein und streuen Sie davon 4 EL vor dem Servieren über die Suppe.

empty