Rezeptefinder4-mit-text.jpg

Kräuterdip mit Ei

glutenfrei, vegetarisch, sojafrei

hefefrei - maisfrei - erdnussfrei - mandelfrei - haselnussfrei


icon-glutenfrei-80-3c62f490.png
icon-vegetarisch-80-a6fcce68.png
icon-sojafrei-80-415d13fa.png
icon-hefefrei-80-e261c11b.png
icon-maisfrei-80-1429e106.png
icon-erdnussfrei-80-8825aeb6.png
icon-mandelfrei-80-226fd41f.png
icon-haselnussfrei-80-270b1472.png

Kräuterdip mit Ei - ein wunderbarer Ersatz für gekaufte Remoulade. Schnell und einfach zubereitet und wer es ohne Ei haben möchte, ersetzt die Mayonnaise einfach durch Crème fraîche.


kraeuterdip-16c98b48.jpg

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 19 Minuten
  • Kochzeit:
    ca. 10 Minuten
  • Gesamtzeit:
    ca. 29 Minuten
  • Für 4 Personen

Zutaten

Für die Mayonnaise:


Für den Kräuterdip:


Zubereitung

Zubereitung Mayonnaise:

Hinweis: Wichtig für das Gelingen der Mayonnaise ist, dass alle Zutaten die gleiche Temperatur haben, d.h. die Eier dürfen nicht direkt aus dem Kühlschrank verwendet werden.

Alle Zutaten (außer dem Öl) in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer verquirlen, während ganz langsam Öl dazugegeben wird.


Zubereitung Kräuterdip:

  1. Eier hart kochen, schälen und fein würfeln.
  2. Mayonnaise nach Rezept herstellen.
  3. Kräuter fein hacken.
  4. Quark mit der Mayonnaise, den Kräutern und den Gewürzen glatt rühren.
  5. Die gewürfelten Eier mit der Quark-Mayonnaise verrühren.

empty