Rezeptefinder4-mit-text.jpg

Grünes Pesto

glutenfrei, vegetarisch, sojafrei

eifrei - hefefrei - maisfrei - erdnussfrei - mandelfrei - haselnussfrei


icon-glutenfrei-80-3c62f490.png
icon-vegetarisch-80-a6fcce68.png
icon-sojafrei-80-415d13fa.png
icon-eifrei-80-7a7121e1_2.png
icon-hefefrei-80-e261c11b.png
icon-maisfrei-80-1429e106.png
icon-erdnussfrei-80-8825aeb6.png
icon-mandelfrei-80-226fd41f.png
icon-haselnussfrei-80-270b1472.png

Grünes Pesto einfach selbstgemacht. Absolut lecker und und immer wieder gern zu Nudeln gegessen. Hier einmal ein ganz schnelles Rezept.


guenes-pesto-f1c4ab8c.jpg

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 15 Minuten
  • Gesamtzeit:
    ca. 15 Minuten
  • Für 4 Personen

Zutaten


Zubereitung

  1. Petersilie fein hacken.
  2. Parmesan reiben.
  3. Petersilie, Kräutersalz, Zitronensaft, Parmesan und zerkleinerte Walnusskerne (oder Walnussbruch) in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer pürieren.
  4. Öl langsam dazugießen und weiterpürieren, bis sich alle Zutaten gleichmäßig verbunden haben.

Tipp

Walnussbruch bekommt man u.a. in gutsortierten Biomärkten. Da es sich dabei um kleine Walnussstücke handelt, sind diese auch günstiger als halbe Walnusskerne.


empty