Rezeptefinder4-mit-text.jpg

Chilisoße

glutenfrei, vegan, sojafrei

hefefrei - maisfrei - erdnussfrei - mandelfrei - haselnussfrei


icon-glutenfrei-80-3c62f490.png
icon-vegetarisch-80-a6fcce68.png
icon-vegan-80-8779ffbe.png
icon-sojafrei-80-415d13fa.png
icon-eifrei-80-7a7121e1_2.png
icon-milchproduktefrei-80-c29a4643.png
icon-hefefrei-80-e261c11b.png
icon-maisfrei-80-1429e106.png
icon-erdnussfrei-80-8825aeb6.png
icon-mandelfrei-80-226fd41f.png
icon-haselnussfrei-80-270b1472.png

Chilisoße selbstgemacht ist lecker, schnell herzustellen und in ein Schraubglas gefüllt, sogar einige Tage im Kühlschrank haltbar.


chilisosse-0ddcb138.jpg

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 10 Minuten
  • Kochzeit:
    ca. 15 Minuten
  • Gesamtzeit:
    ca. 25 Minuten
  • Für 4 Personen

Zutaten


Zubereitung

  1. Zwiebeln häuten, sehr klein schneiden und in Kokosfett etwas andünsten.
  2. Tomaten und Chilischote putzen, sehr klein schneiden und zu der Gemüsezwiebel geben.
  3. Salz, Tomatenmark und Vollrohrzucker dazugeben und alles 10–15 Minuten köcheln lassen. Falls die Soße nach dieser Zeit noch zu flüssig ist, lässt man sie bis zur gewünschten Beschaffenheit weiterköcheln.
  4. Die Soße abschmecken und eventuell mit Chilipulver nachwürzen.

empty