Avocadodip, pikant

glutenfrei, vegetarisch, sojafrei

eifrei - hefefrei - maisfrei - erdnussfrei - mandelfrei - haselnussfrei


icon-glutenfrei-80-3c62f490_2.png
icon-vegetarisch-80-a6fcce68.png
icon-sojafrei-80-415d13fa.png
icon-eifrei-80-7a7121e1_2.png
icon-hefefrei-80-e261c11b.png
icon-maisfrei-80-1429e106.png
icon-erdnussfrei-80-8825aeb6.png
icon-mandelfrei-80-226fd41f.png
icon-haselnussfrei-80-270b1472.png

Avocadodip - hier einmal in einer pikanten Variante - ist immer ein schnell zubereiteter Brotaufstrich. Verwenden Sie für jede Art von Avocado-Aufstrich immer vollreife Früchte, die sich leicht zu einer cremigen Masse verarbeiten lassen.


avocadodip-pikant-7223a8ca.jpg

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    ca. 20 Minuten
  • Für 4 Personen

Avocado-Kern-entfernen.jpg

Wie man bei einer Avocado den Kern entfernt...hier klicken.........

Zutaten


Zubereitung

  1. Avocado durchschneiden, Stein herauslösen und das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln.
  2. Avocado mit Zitronensaft, Crème fraîche, Meersalz und Pfeffer in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer pürieren.
  3. Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden.
  4. Gewürzgurke in sehr kleine Würfel schneiden.
  5. Dill fein hacken.
  6. Alles mit der Avocadomasse verrühren.

Tipp

Die Menge der kleingeschnittenen Zutaten hängt etwas von der Größe der Avocado ab. Wenn man eine große Avocado verwendet, passt die Menge der kleingeschnittenen Zutaten genau dazu. Ist die Avocado klein, sollten ggf. weniger Zwiebeln- und Gurkenstücke verwendet werden. 



empty