Rezeptefinder4-mit-text.jpg

Feldsalat mit Orangendressing

glutenfrei, vegan, sojafrei

hefefrei - maisfrei - erdnussfrei - mandelfrei - haselnussfrei


icon-glutenfrei-80-3c62f490_2.png
icon-vegetarisch-80-a6fcce68.png
icon-vegan-80-8779ffbe.png
icon-sojafrei-80-415d13fa.png
icon-eifrei-80-7a7121e1_2.png
icon-milchproduktefrei-80-c29a4643.png
icon-hefefrei-80-e261c11b.png
icon-maisfrei-80-1429e106.png
icon-erdnussfrei-80-8825aeb6.png
icon-mandelfrei-80-226fd41f.png
icon-haselnussfrei-80-270b1472.png

Diese Salatkombination mit den lauwarmen Zwiebeln ist eine wirkliche Gaumenfreude. Feldsalat wird durch diese frischen Zutaten schnell zu einem vitalstoffreichen Vorspeisensalat.


feldsalat-orangendressing-e57d000d.jpg

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    ca. 20 Minuten
  • Für 4 Personen

Zutaten

Für das Dressing:


Zubereitung

  1. Feldsalat waschen, trocken schleudern und portionsweise auf Teller verteilen. Orangen schälen, die einzelnen Schnitze herauslösen.
  2. Zwiebeln häuten, vierteln und kurz in Kokosfett oder Ghee anbraten.
  3. Das Dressing herstellen.
  4. Die Orangenschnitze, das Dressing und die warmen Zwiebeln nacheinander auf dem Feldsalat verteilen und sofort servieren.

Tipp

Servieren Sie den Salat mit den lauwarmen Zwiebeln, dadurch entfaltet sich das besondere Geschmackserlebnis.


Auf der Kochwerte-Seite haben wir uns ausführlich mit dem Thema "Fette" beschäftigt und auch damit, warum man ungehärtete Fette verwenden sollte. Hier geht es zum Artikel...

empty