Rezeptefinder4-mit-text.jpg

Feldsalat mit Kartoffeldressing

glutenfrei, vegetarisch, sojafrei

eifrei - hefefrei - maisfrei - erdnussfrei - mandelfrei - haselnussfrei


icon-glutenfrei-80-3c62f490_2.png
icon-vegetarisch-80-a6fcce68.png
icon-sojafrei-80-415d13fa.png
icon-eifrei-80-7a7121e1_2.png
icon-hefefrei-80-e261c11b.png
icon-maisfrei-80-1429e106.png
icon-erdnussfrei-80-8825aeb6.png
icon-mandelfrei-80-226fd41f.png
icon-haselnussfrei-80-270b1472.png

Feldsalat mit Kartoffeldressing ein Rezept aus unserer Kindheit. Unsere Mütter und Großmüter servierten schon Feldsalat (der aus dem eigenen Garten kam) mit Kartoffeldressing. Wirklich köstlich.


feldsalat-kartoffeldressing-7af2d6a0.jpg

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 10 Minuten
  • Kochzeit:
    ca. 15 Minuten
  • Gesamtzeit:
    ca. 25 Minuten
  • Für 4 Personen

Zutaten

Für das Dressing:

Außerdem:

  • 200 g Feldsalat

Zubereitung

  1. Feldsalat waschen, trocken schleudern und portionsweise auf Teller verteilen.
  2. Kartoffel schälen, kochen und noch warm mit einer Gabel in der Butter fein zerdrücken.
  3. Ein Dressing aus den übrigen Zutaten herstellen und mit der Kartoffel-Butter-Masse zu einer homogenen Soße verrühren.
  4. Das Dressing über dem Feldsalat verteilen und zu Kartoffelbratlingen servieren.

Tipp

Dieses Dressing stellt man am besten her, wenn ein Kartoffelgericht als Beilage serviert wird, da es unwirtschaftlich ist, nur eine Kartoffel zu kochen.

empty