Rezeptefinder4-mit-text.jpg

Apfel-Zwiebel-Brotbelag/Dip

glutenfrei, vegetarisch, sojafrei

eifrei - hefefrei - maisfrei - erdnussfrei - mandelfrei - haselnussfrei


icon-glutenfrei-80-3c62f490_2.png
icon-vegetarisch-80-a6fcce68.png
icon-sojafrei-80-415d13fa.png
icon-eifrei-80-7a7121e1_2.png
icon-hefefrei-80-e261c11b.png
icon-maisfrei-80-1429e106.png
icon-erdnussfrei-80-8825aeb6.png
icon-mandelfrei-80-226fd41f.png
icon-haselnussfrei-80-270b1472.png

Apfel-Zwiebel-Belag schmeckt besonders gut zu einem herzhaftem Brot. Durch verschiedene Kräuter-Zutaten kann man diesen Brotbelag geschmacklich vielfältig variieren.


apfel-zwiebel-brotbelag-a5490ad7.jpg

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    ca. 20 Minuten
  • Für 4 Personen

Zutaten


Zubereitung

  1. Zwiebeln häuten, halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  2. Apfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen.
  3. Die Apfelviertel in kleine Stücke schneiden und mit den Zwiebelstreifen in einer Schüssel bereitstellen.
  4. Crème fraîche, Agavendicksaft, Senf, Essig, Salz und Pfeffer verrühren und zu den Zwiebeln geben.

Tipp

Teilen Sie den Apfel-Brot-Belag in zwei Teile. Einen Teil können Sie mit klein geschnittenem Schnittlauch und den anderen Teil mit abgezupftem Thymian verfeinern.


empty