Rezeptefinder4-mit-text.jpg

Erdbeermus (ungekocht)

glutenfrei, vegan, sojafrei

hefefrei - maisfrei - erdnussfrei - mandelfrei - haselnussfrei


icon-glutenfrei-80-3c62f490_2.png
icon-vegetarisch-80-a6fcce68.png
icon-vegan-80-8779ffbe.png
icon-sojafrei-80-415d13fa.png
icon-eifrei-80-7a7121e1_2.png
icon-milchproduktefrei-80-c29a4643.png
icon-hefefrei-80-e261c11b.png
icon-maisfrei-80-1429e106.png
icon-erdnussfrei-80-8825aeb6.png
icon-mandelfrei-80-226fd41f_2.png
icon-haselnussfrei-80-270b1472.png

Erdbeermus - ungekocht - ist besonders lecker, wenn man ihn aus saisonal reifen Erdbeeren herstellt. Leider ist er auch im Kühlschrank nicht lange haltbar. Also bereitet man am besten immer kleine Mengen direkt frisch zu.


erdbeermus-ungekocht-4fb4cd0c.jpg

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 15 Minuten
  • Gesamtzeit:
    ca. 15 Minuten
  • Für 4 Personen

Zutaten


Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen, gegebenenfalls putzen, klein schneiden und in einem hohen Gefäß mit dem Stabmixer pürieren.
  2. Johannisbrotkernmehl dazugeben und gründlich mit dem Erdbeermus verrühren. Agavendicksaft nach Geschmack hinzufügen.
  3. In Gläser füllen und kühlt lagern.

Tipp

Alle Vitalstoffe der Erdbeeren bleiben erhalten. Das Mus ist jedoch auch gekühlt nur wenige Tage haltbar.


empty