Rezeptefinder4-mit-text.jpg

Erdbeeraufstrich

glutenfrei, vegan, sojafrei

hefefrei - maisfrei - erdnussfrei - mandelfrei - haselnussfrei


icon-glutenfrei-80-3c62f490_2.png
icon-vegetarisch-80-a6fcce68.png
icon-vegan-80-8779ffbe.png
icon-sojafrei-80-415d13fa.png
icon-eifrei-80-7a7121e1_2.png
icon-milchproduktefrei-80-c29a4643.png
icon-hefefrei-80-e261c11b.png
icon-maisfrei-80-1429e106.png
icon-erdnussfrei-80-8825aeb6.png
icon-mandelfrei-80-226fd41f_2.png
icon-haselnussfrei-80-270b1472.png

Erdbeeraufstrich - ein sehr fruchtiger frischer Aufstrich. Zur Erdbeerzeit ein Hochgenuß; der Aufstrich schmeckt nämlich umso besser, je aromatischer die Erdbeeren sind, aus denen er gemacht wurde.


erdbeermus-ungekocht-4fb4cd0c.jpg

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 15 Minuten
  • Gesamtzeit:
    ca. 15 Minuten
  • Für 4 Personen

Zutaten


Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen, grünen Stiel entfernen und die Erdbeeren in ein hohes Gefäß geben.
  2. Vollrohrzucker und Johannisbrotkernmehl hinzufügen und mit dem Stabmixer pürieren.

Die benötigte Menge Johannisbrotkernmehl kann man für dieses Rezept nicht genau angeben. Sie sollten selbst entscheiden welche Festigkeit der Erdbeeraufstrich haben sollte. Auch hängt die Menge des Johannisbrotkernmehls von der Beschaffenheit der pürierten Erdbeeren ab.


Tipp

 Je mehr Johannisbrotkernmehl Sie verwenden, umso fester wird der Erdbeeraufstrich.

Geheimtipp: Johannisbrotkernmehl bekommt man im Bioladen oder im Reformhaus. 


empty